Thema 2024: Klim & Umwelt


Die Klaus Tschira Stiftung veranstaltet seit 2006 die naturwissenschaftlichen Erlebnistage „Explore Science“ für Kinder und Jugendliche. 2024 dreht sich alles um das Thema „Klima & Umwelt". Explore Science sind die naturwissenschaftlichen Erlebnistage der Klaus Tschira Stiftung. 

Ziel der Großveranstaltung ist es, für die Naturwissenschaften zu begeistern. Kindergartenkinder, Schüler:innen und Familien können an Experimenten und Mitmachangeboten selber forschen und entdecken - immer der eigenen Neugier nach. Darüber hinaus gibt es Schülerwettbewerbe sowie ein Bühnenprogramm mit Vorträgen und Shows, an dem sich Wissenschaftler:innen, Wissenschaftsjournalist:innen und Schüler:innen beteiligen. Seit 2006 besuchten mehr als 690.000 Kinder und Jugendliche Explore Science in Mannheim, Bremen und der Insel Mainau zu den verschiedenen Themenjahren. Seit 2018 findet Explore Science auch jährlich in Bremen statt und seit 2022 auch auf der Insel Mainau.

mehr

30.000 Besucherinnen und Besucher bei Explore Science in Mannheim

Die naturwissenschaftlichen Erlebnistage der Klaus Tschira Stiftung – Explore Science – in Mannheim zum Thema Klima & Umwelt stießen auf großes Interesse. Rund 30.000 Menschen besuchten die Veranstaltung. Von Mittwoch, 12., bis Sonntag, 16. Juni, fand Explore Science zum 18. Mal in Mannheim statt. 36 Mitmachstationen, sechs Schülerwettbewerbe, Workshops und Science-Shows luden die Besucherinnen und Besucher ein, Fragestellungen zu Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Klimawandel auf den Grund zu gehen. Nächstes Jahr findet Explore Science in Mannheim vom 25. bis 29. Juni 2024 statt. Dann dreht sich bei den naturwissenschaftlichen Erlebnistagen der Klaus Tschira Stiftung alles um das Thema "Zukunft MINT".

Zur Pressemeldung
Jugendliche rennen über eine grüne Wiese mit weißen Zelten im Hintergrund.
Ein Kind malt mit einem Pinsel eine Konservendose orange an. Die Dose ist gefüllt mit Bambusröhrchen.

Explore Science in Bremen: Anmeldung für Schülerwettbewerbe und Workshops gestartet

Die naturwissenschaftlichen Erlebnistage der Klaus Tschira Stiftung – Explore Science – finden zum sechsten Mal von Donnerstag, 5. bis Samstag, 7. September 2024 zum Thema Klima und Umwelt im Bremer Bürgerpark statt. Gemeinsam mit Institutionen aus Wissenschaft und Bildung werden Workshops, Wettbewerbe, Mitmachstationen, Vorträge und Science-Shows angeboten. Ab sofort können sich Kindergartengruppen und Schulklassen für die Workshops anmelden. Auch die Registrierung für die Explore Science-Wettbewerbe ist für Kinder und Jugendliche nun möglich. Die Anmeldefrist für die Workshops und Wettbewerbe endet am 15. August. Alle Angebote sind kostenfrei.

Zur Pressemeldung

#IchStehAuf

#IchStehAuf - Seid am 6. Juni um 9.30 Uhr bei der bundesweiten Aktion für Demokratie und Vielfalt in der Schule dabei!
Ob Schüler:innen oder Lehrer:innen - alle stehen auf: auf Tischen und Stühlen im Klassenraum, auf Sportgeräten in der Turnhallte, auf Tischtennisplatten auf dem Schulhof oder auf dem Marktplatz. Macht ein Klassenfoto oder ein Foto eines Jahrgangs! Teilt eure Bilder auf Social Media unter dem Hashtag #IchStehAuf! Seid Teil einer Community, die ein Zeichen setzt! Weitere Ideen, Formblätter und Unterrichtsmaterialien gibt es hier: ichstehauf.org

Zur Meldung

Anmeldungen für Wettbewerbe in Bremen gestartet

Die Anmeldungen sind vom 15. Mai bis 15. August 2024 möglich. 
Die Wettbewerbe richten sich an Grundschulen und die Klassenstufe 5 bis 13.
Schon im Vorfeld von Explore Science können experimentierfreudige Schüler:innen ab der Grundschule an Lösungen der Explore Science-Wettbewerbsaufgaben knobeln. Ihre kreativen Lösungen präsentieren die Teams am Donnerstag, den 5. und Freitag, den 6. September bei Explore Science im Bremer Bürgerpark. Auf die Sieger:innen warten tolle Preise.

zu den Schülerwettbewerben

1.700 Besucher:innen bei Explore Science auf der Insel Mainau

Über 1.700 Besucher:innen hat Explore Science auf der Insel Mainau dieses Jahr angezogen. Wir freuen uns, dass so viele Kinder und Jugendliche Spaß beim Experimentieren zum Thema „Klima & Umwelt“ hatten.

Vielen Dank an unsere Partner:innen aus Wissenschaft und Bildung wie ACTeFact, das Ada-Lovelace-Projekt, das Carl Bosch Museum Heidelberg, Bee friendly, die Europa Minigärtner sowie der Fachbereich Physik, Mathematik und das Schülerlabor des Fachbereichs Chemie der Universität Konstanz. Mit den spannenden Workshops und der Begeisterung der Beteiligten haben sie dazu beigetragen, das Interesse und die Freude der Besucher:innen an Naturwissenschaften zu wecken!

Zur Meldung
Kinder stehen vor einem großen, weißen Zelt von Explore Science auf der Insel Mainau

Explore Science auf der Insel Mainau

Die naturwissenschaftlichen Erlebnistage der Klaus Tschira Stiftung, Explore Science, kehren auf die Insel Mainau zurück und laden Besucherinnen und Besucher dazu ein, zum Thema Klima und Umwelt zu forschen. Vom Dienstag, 23. bis Donnerstag, 25. April, können Kinder und Jugendliche zu den Themen Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Klimawandel experimentieren und dabei spielerisch die Zusammenhänge unserer Erde kennenlernen. Das Programm umfasst Workshops, Wettbewerbe und die interaktive Ausstellung „Tierisch individuell“. Die Angebote sind kostenfrei und wurden in Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen aus Wissenschaft und Bildung gestaltet.

Zur Pressemeldung

Anmeldefrist für Wettbewerbe Klasse 5-13 in Mannheim verlängert

Schon im Vorfeld von Explore Science können experimentierfreudige Kinder und Jugedliche an Lösungen der Explore Science-Wettbewerbsaufgaben knobeln. Ihre kreativen Lösungen präsentieren die Teams im Vorfeld sowie an den Wettbewerbstagen. Mitmachen lohnt sich. Auf die Sieger warten tolle Preise.

Anmeldungen zu den Wettbewerben Klasse 5-13 sind verlängert bis zum 17. Mai 2024 möglich.

zu den Wettbewerben

Interview mit Physikerin & Wissen­schafts­kommunikatorin Lisa Ringena – „Früher hätte ich nie daran gedacht, Physikerin zu werden – das gab es in meiner Welt nicht.“

Physikerin & Wissenschaftskommunikatorin Lisa Ringena spricht im Interview über ihre Leidenschaft für Physik, ihren Weg in die Wissenschaftskommunikation und ihre Erfahrungen bei Explore Science. 

In unserer Interviewreihe, die im März und April veröffentlicht wird, stellen wir Wissenschaftlerinnen vor, mit denen wir bei Explore Science zusammenarbeiten durften und die MINT-Themen vorantreiben.

Zur Meldung

Internationaler Frauentag 2024: “Habt Vertrauen in eure Fähigkeiten!”

Interview mit Dr. Josefine Lenz Polarforscherin am Alfred-Wegener-Institut
Den heutigen Weltfrauentag widmen wir allen Frauen in der Wissenschaft! Wir möchten euch heute die spannende Arbeit der Polarforscherin Josefine Lenz vorstellen. Sie forscht zu Permafrost und dessen Auswirkungen auf das globale Klima. Aktuell koordiniert sie ein Bürgerforschungsprojekt, die „UndercoverEisAgenten“. In unserer Interviewreihe, die im März und April jeden Freitag veröffentlicht wird, stellen wir Wissenschaftlerinnen vor, mit denen wir bei Explore Science zusammenarbeiten durften und die MINT-Themen vorantreiben. Freut euch auf spannende Einblicke in die Welt der Polarforschung, Physik, Wissenschaftskommunikation, Biologie, Mathematik und Chemie.

Zur Meldung

Newsletter

Hier könnt ihr unseren kostenlosen Newsletter für eure Stadt abonnieren. Mit dem Explore Science-Newsletter seid ihr immer topaktuell über alle wichtigen Informationen und Aktionen von Explore Science – den naturwissenschaftlichen Erlebnistagen der Klaus Tschira Stiftung – informiert.

Mannheim

Mainau

Bremen

TOP